Wir unterstützen den globalen Klimastreik, zu dem die Fridays for Future aufgerufen haben und fordern die unverzügliche Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Dazu braucht es eine Kehrtwende der Handelspolitik. Neoliberale Freihandelsabkommen der EU wie das CETA-Abkommen mit Kanada oder das Abkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten heizen den Klimawandel an und behindern notwendige staatliche Regulierungen wie den Ausstieg aus fossilen Energien.

Mehr

Globaler Klimastreik 29. September 2019

Wir unterstützen den globalen Klimastreik, zu dem die Fridays for Future aufgerufen haben und fordern die unverzügliche Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Dazu braucht es eine Kehrtwende der Handelspolitik. Neoliberale Freihandelsabkommen der EU wie das CETA-Abkommen mit Kanada oder das Abkommen mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten heizen den Klimawandel an und behindern notwendige staatliche Regulierungen wie den Ausstieg aus fossilen Energien.

Mehr

Flyer_20.9. Klimastreik

JEFTA in Den Haag Stoppen

5 Fragen an die Darmstädter Parteien

Vor der Kommunalwahl am 6. März 2016 stellten wir den Darmstädter Parteien 5 Fragen rund um den Freihandel.

Hier geht es zu den Fragen und den Antworten.

Dazu luden wir Vertreter der Parteien zu einer Podiumsdiskussion ein und starteten die Sammlung von Unterschriften für eine Petition für Darmstadt als TTIP-freie Zone. Dazu gab es eine öffentliche Pressekonferenz vor der letzten Stadtverordnetenversammlung vor den Wahlen.